L
L
L
Lutz
Live
Land
Der Souverän ist die Macht!
Der starke Vierklang!
Artikel LW1 - 04 - 16 - 01 Es gibt hierzu drei Vereine und einen als Angebot sehr  notwendig berichtigten christlichen Glauben als große  gemeinsame Klammer. Eben einen starken Vierklang!  Denn, alles passt zusammen.              Das hier  - die drei Vereine rundherum - sind die vier wichtigsten  Pfeiler zum starken Erwachen des Souveräns. Und dieses genau   will ich auch, einen starken sich kümmernden Souverän. Dem  Konzerne, Politik und Justiz nicht dauernd auf der Nase  herumtanzen. Hi er nun darum mehr zum Sinn dieser Vereine! Sicher!! Es gibt schon sooo viele größere und bekanntere  Vereine: Für die Freiheit, für die Demokratie und, und. ABER!!!  Nicht einer dieser vorhandenen, größeren Vereine tritt für einen  machtvollen Souverän ein! Z iemlich alle davon wollen den  Souverän einzig nur weiterhin aktiv in den vorhandenen  Strukturen eingebunden und damit diszipliniert und angepasst  sehen. Hier wird dieses im anfänglichen Grundsatz zwar auch gesagt: Die  bei uns bereits vorhandenen Strukturen unbedingt nutzen! ABER ES SELBER TUN!!! ES NICHT ALLES DUMPF UND NAIV DER  POLITIK ÜBERGEBEN. DENN DIE VERALBERT UNS. SELBER ALSO,  ALS DER GEMEINSAME SOUVERÄN!!! NICHT ERST ÜBER DEN  UMWEG POLITIK GEHEND!!! DIE MACHT DER GROßEN ZAHL  SELBER AUSNUTZEND!  DER  EINZIGEN MACHT DES VOLKES/SOUVERÄNS, DIE ES/ER  SELBER AUCH HAT! DAS VOLK MUSS(!) ZUSAMMENFINDEN! Während die Konzerne immer größer und mächtiger werden, der  75 - Milliarden - Konzern schluckt den 60 - Milliarden - Konzern und,  und  --- zerteilt sich der Souverän in immer kleinere, machtlosere   Einheiten. GENAU DAS IST ABER GRUNDFALSCH!!!  Die Armen werden bei uns benachteiligt und sind rund 50 - 60%  der Gesellschaft, die Frauen werden benachteiligt und sind rund  51% der Gesellschaft, die Jugend …… rund 30%, sogar die  zukünftigen Älteren, sagen wir …… auch nur 30% der  Gesellschaft. Ääähhh? 50+51+30+30% der Gesellschaft werden  benachteiligt, zusammen also rund 160% der Gesellschaft? Und  das soll so stimmen? Nein, so natürlich nicht! Abzüglich der Doppelzählungen werden b ei uns aber schon so rund 80% der  Gesellschaft benachteiligt: Arme, Frauen, Junge, zukünftige Alte  …… eigentlich alle, außer rund 10 - 20% Reiche, überwiegend  Männer und deren willige Zuarbeiter. Wir Souveräne müssen(!) uns alle(!) im Erdenbürger e.V.  z usammenfinden, wir müssen das nutzen, was wir einzig  nur haben  – unsere schiere Masse!!! Der Souverän  – ein schlafender Riese Und sehr ähnliche Grundgedanken stehen auch hinter den beiden  Vereinen MOMBIAS e.V. und Sag ja zur Sterbehilfe …… wir  müssen uns als Souverän (Volk) auch schon selber um unser  Land kümmern, denn sonst werden wir sowas von vorgeführt, das  ist nicht mehr feierlich. Ja, es geht beim MOMBIAS e.V. und auch beim Sag ja zur  Sterbehilfe schon zuerst um ganz konkrete Behindertenhilfe un d  ganz konkrete Sterbehilfe! Ja, ja und ja. Aber, nur um Möglichkeiten und Rechte. Nur um  Angebote und Alternativwege.                                              Insgesamt aber schon um die Umsetzung konkreten  Bürgerwillens und um das Selbstbewusstsein un d die ganz  konkrete Eigenständigkeit behinderter Menschen. Und das wahre Christentum rein nach den Texten der Bibel ohne  katholische Auslegungen und Interpretationen, überhaupt ganz  ohne jede Auslegung und Interpretation, ist ja auch mit Frauen   „dominiert “ und will den bunten und selbstbewussten Bürger, der  in Liebe miteinander verbunden ist. Das passt doch gut  zusammen! Ich will einen selbstbewussten Souverän, das  Christentum will den selbstbewussten Christen in Liebe.  Das  zeige ich dem Souverän nur auf, ein Glaube von  Selbstbewusstsein, Buntheit und Liebe der gut zu einem  selbstbewussten, erwachenden Souverän passt. Mir ist natürlich auch völlig klar, hörte der Souverän auf mich,  verstünde worum es hierbei wirklich geht und handelte endlich  einmal geschl ossen und vernünftig, also geschlossen als der eine  Souverän für seine Stärke eintretend und täte sich zusammen,  und plötzlich würden wirklich 3 - 5 - 10 - 30 - 50 Millionen Menschen  Mitglied in den Vereinen werden …… …… uuubs, ich wäre kurzfristig sehr überrascht und auch  überfordert. Aber, das ist eben so bei gelähmt und stumm! Doch,  ganz sicher nur kurzfristig. Auch dieses wird etwas  – wie immer  bei mir, es dauert höchstens länger. Also! Nur keine falsch angesetzte Höflichkeit. Belasten sie mich  ruhig mit viel,  viel, vielen Anträgen: Werden sie überall, in jedem Verein, Mitglied. Dr. h.c.  der christlichen Lebenshilfe  Lutz Gutowski FOTO: Harald Schottner, Pixelio (kostenlos)